Nikolaus-Aktion

Kolping spendet dank seiner Nikolausaktion mehr als 2.200 € an Kike

Die Nikolausaktion der Kolpingsfamilie Spaichingen war wieder einmal ein großer Erfolg. Neun Nikolauspaare besuchten am Nikolausabend 66 Häuser (dabei spielte sich alles im Freien ab) und machten dabei unzählige Kinder glücklich. Doch die Nikoläuse und ihre Knecht Ruprechte bekamen neben Selbstgebasteltem, Selbstgebackenem und Selbstgemalten auch ein großes Gut zurück: Strahlende Kinderaugen.
Durch diese Nikolausaktion kamen mehr als 2200 Euro zusammen, die der Kolping an Kike spendet.
KikE ist ein ausschließlich über Spenden finanziertes Programm, bei dem es um die Hilfe von Kindern krebskranker Eltern geht (nähere Infos unter http://www.kike.ccc-tuebingen.de).

Schon über 60 Jahre besuchen ca. 10 Nikolaus- und Ruprecht-Paare der Kolpingsfamilie am Vorabend des Nikolaustages Kinder in Spaichingen.

 

Der Erlös dieser Aktion kommt jedes Jahr einem anderen wohltätigen Zweck zugute. Im Jahr 2008 spendeten wir z. B. 1.500 € an die Spaichingerin Sarah Lechler in Ecuador.

 

Hier finden Sie ein Interview mit Sarah Lechler über Ihre Arbeit in Ecuador.